Programm 2022

Der Vorverkauf startet am 14.04.2022

VORVERKAUFSSTELLEN

Tourist-Information Lutherstadt Wittenberg
Schlossplatz 2 | 06886 Lutherstadt Wittenberg
Tägl. von 09:00 bis 17:00 Uhr | Tel. 03491 498610 | Fax 03491 498611
E-Mail info@lutherstadt-wittenberg.de | www.lutherstadt-wittenberg.de

MZ-Servicepunkt Wochenspiegel | Super Sonntag |
Schlossstraße 23–24 | 06886 Lutherstadt Wittenberg
Mo – Fr | 09:00 Uhr – 12:30 Uhr u. 13:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Tel. 03491 47470

Kartenvorverkauf für Gregor Meyle auch online unter www.eventim.de – Ticketpreise können online abweichen

 

Freitag 08.07.2022; Schlosswiese Wittenberg

GREGOR MEYLE

Es bleibt spannend rund um den Songpoeten mit Gitarre, Brille und Hut. 2022 ist wieder ein aufregendes Jahr. Die Sommerkonzerte mit großen Teilen der „Sing meinen Song-Band“ und einigen weiteren Champions-League-Musikern haben zwar seit Jahren Tradition. Der Sommer 2022 bringt aber außerdem viel neue Musik – das nächste Studioalbum erscheint im Herbst und es gibt vorab schon live nagelneue Songs und eine Bühnenshow, die alle Musikfanherzen höherschlagen lässt.
Seit März präsentiert Gregor außerdem, gemeinsam mit Jeanette Biedermann, Samstag nachts das neue ARD-Format „Playlist of my Life“. Weitere TV-Auftritte sind bereits in Planung. Neben all dem Neuen, kommen aber natürlich auch Altbekanntes nicht zu kurz. Songklassiker wie „Niemand“ und „Keine ist wie du“ fehlen natürlich auf keiner Open Air Bühne.
Euch erwarten große Emotionen und ein Cross-Over aus zahlreichen Musikstilen von einem, der mit offenen Augen durch die Musikwelt geht und sich stets inspirieren lässt, ganz persönliche, neue Lieder zu erschaffen. Und in bester Songpoeten-Manier erzählt Gregor natürlich auch wieder viele Geschichten zwischen den Titeln. Unverkennbar und authentisch – einfach echt Gregor Meyle.

GREGOR MEYLEGREGOR MEYLE & BAND
Freitag 08.07.2022
Einlass 18:30 Uhr | Konzertbeginn 20:30 Uhr
Schlosswiese Wittenberg

Eintritt: 35,– Euro + 2,– Euro VVK-Gebühr

 

Samstag 16.07.2022; Schlosswiese Wittenberg

ELENA & FRIENDS

Auch in diesem Jahr versammelt Elena Bianchi eine Vielzahl an
Musikerfreunden um ein weiteres Mal ein musikalisches Zeichen zu
setzen. Nach dem großartigen Erfolg des Benefiz-Konzertes 2021
verwandeln „Elena & Friends“ die Wittenberger Schlosswiese in eine
Partyzone!
Lassen Sie sich überraschen und mitreißen!

ELENA & FRIENDS
Samstag 16.07.2022
Einlass 18:30 Uhr | Konzertbeginn 20:30 Uhr
Schlosswiese Wittenberg

Eintritt: 35,– Euro + 2,– Euro VVK-Gebühr
Tische inkl. Essen | Catering mit HDV „Am Lerchenberg“ GmbH

 

Freitag 22.07.2022; Schlosswiese Wittenberg

STILBRUCH - "UNSTERBLICH SEIN – KLASSIK TRIFFT DEUTSCHROCK"

Mit Geige, Cello, Schlagzeug und Gesang begeistern 3 klassisch ausgebildete, langjährig erfahrene Musiker seit 2005 ihre Fans in ganz Europa. Zunächst erspielten sich die Jungs auf der Straße eine große Fangemeinde mit ihren selbstkomponierten deutschen und englischen Songs.
Seit ihren Auftritten in der Pro 7 Show „Germanys next Showstars“ 2009 füllen sie in ihrer sächsischen und Berliner Heimat regelmäßig Hallen mit bis zu 600 Konzert- Besuchern. Cellist Sebastian Maul und Geiger Antonio Palanovic entwickeln dadurch, dass sie ihre Instrumente im Stehen und dabei singend spielen, eine in den Bann ziehende Bühnenpräsenz. Konstantin Chiddi sorgt am Schlagzeug für die treibenden Beats, die zusammen mit den beiden Streichinstrumenten den einzigartigen Crossover-Sound ausmachen.
Die Richtung ihrer Musik bezeichnen die Musiker als „New Classic“, wobei die Band mit zusätzlichen Gastmusikern (zusätzliches Streichquartett, Gitarre, Chor) eine enorme Bandbreite vom RockArrangement bis hin zum monumentalen Orchestersound erzeugt.

STILBRUCH – “UNSTERBLICH SEINKLASSIK TRIFFT DEUTSCHROCK
Freitag 22.07.2022
Einlass 18:30 Uhr | Konzertbeginn 20:30 Uhr
Schlosswiese Wittenberg

Eintritt: 35,– Euro + 2,– Euro VVK-Gebühr
Tische inkl. Essen | Catering mit HDV „Am Lerchenberg“ GmbH

 

Samstag 23.07.2022; Schlosswiese Wittenberg

die PRINZEN

HINWEIS: Karten, die für die verschobenen Konzerte mit den PRINZEN (21.08.2020 sowie 24.07.2021) im Jahre 2020 und 2021 gekauft wurden, besitzen für das Konzert am 23.07.2022 weiterhin ihre Gültigkeit und müssen nicht umgetauscht werden.

Nach mehr als zwei Jahren können wir nun endlich das verschobene Konzert am 23.07.2022 in Wittenberg nachholen. In dieser Zeit waren die Prinzen aber nicht untätig und produzierten ihr aktuelles Album „Krone der Schöpfung“ welches 2021 erschien und Platz 2 in den deutschen Charts belegte.
Songs aus dem aktuellen Album sowie alle Hits der Band werden im aktuellen Konzertprogramm zu hören sein.
Über 30 Jahre sind die Prinzen (bestehend aus Sebastian Krumbiegel, Tobias Künzel, Wolfgang Lenk, Jens Sembdner, Henri Schmidt, Mathias Dietrich und Ali Zieme) mittlerweile unterwegs. Eine Probezeit, die die Prinzen mit Bravour absolviert haben, da war bei Weitem nicht alles nur geklaut und keinesfalls war das Leben immer grausam. NEIN, die Prinzen können auf eine erfolgreiche und produktive Musikerkarriere zurückblicken und tun dieses mit neuen Herausforderungen. Mit über 6 Millionen verkauften Tonträgern, 16 Gold- und Platinplatten, zwei Echo-Music- Awards und zahlreichen anderen Preisen sind sie eine der erfolgreichsten deutschen Popbands.
Über fünf Millionen Menschen begeisterten sie seit 1991 auf ihren Konzerten. Die Wegbereiter des deutschen a-cappella Pop haben nichts von Ihrem Witz und Ihrer Frische verloren. Ob mit oder ohne instrumentaler Unterstützung – ihr Sound ist nach wie vor einmalig und das natürlich in Originalbesetzung!

Die Prinzen werden immer ihren festen Platz in der deutschen Musiklandschaft haben. Und als mitreißender Live-Act sowieso.

DIE PRINZEN
Samstag 23.07.2022
Einlass 18:30 Uhr | Konzertbeginn 20:20 Uhr
Schlosswiese Wittenberg

Eintritt: 35,– Euro + 2,– Euro VVK-Gebühr

 

HINWEISE

Allgemeine Hinweise

  • Das gesamte Konzertgelände wird abgegrenzt sein, Zugangskontrolle findet an allen Eingängen statt. Notausgänge sind ausreichend vorhanden.
  • Wir weisen darauf hin, dass es sich um ein Open-Air-Konzert handelt. Keine Kartenrücknahme bei schlechtem Wetter.
  • Bitte keine Rucksäcke und keine Getränke mitbringen – Flaschen und sonstige Getränkebehältnisse werden durch die Security einbehalten und entsorgt.
  • Essens- und Getränkestände sind auf dem Gelände vorhanden.
  • Einlassbeginn ca. 18:30 Uhr – wegen der Einlasskontrollen wird um rechtzeitiges Erscheinen gebeten.
  • • Kinder bis zur Vollendung des 6. Lebensjahres haben freien Eintritt und müssen keinen medizinischen Mund-Nasen-Schutz tragen.
  • Achtung: Video-, Film- und Tonaufnahmen sind nicht erlaubt.

Allgemeine Hygienehinweise

Es sind die Hygienevorschriften entsprechend den Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts sowie der zum Konzertzeitpunkt geltenden Eindämmungsverordnung des Landes Sachsen-Anhalt sowie einer eventuell zusätzlichen Verordnung des Landkreises Wittenberg zu beachten. Es gelten strenge Auflagen zur Hygiene, um die Reduzierung von Kontakten sowie den Schutz der Anwesenden vor Infektionen sicherzustellen. Folgende Regelungen könnten zum Konzertzeitpunkt gelten:

  • Einhaltung eines Mindestabstands von 1,5 Metern zu anderen Personen, soweit möglich und zumutbar;
  • Vermeidung von Ansammlungen von mehr als fünf Personen, insbesondere Warteschlangen;
  • Verpflichtung zur Verwendung eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes auf Verkehrs- und Gemeinschaftsflächen außerhalb des zugewiesenen Sitzplatzes.
  • Am Konzerttag gelten die Verordnungen, die zu diesem Zeitpunkt auf den Internetseiten des Landkreises Wittenberg und des Landes Sachsen-Anhalt veröffentlicht werden.


Somit kann es erforderlich sein, dass Sie neben der Eintrittskarte folgende Nachweise mitbringen müssen:

  • Impfnachweis, aus dem zu erkennen ist, dass Sie vollständig geimpft sind und die zweite Impfung mind. 14 Tage vor dem Konzertbeginn und nicht vor mehr als 3 Monate stattgefunden hat; Sollten Sie eine Auffrischungsimpfung erhalten haben, reicht dieser Nachweis.
  • Genesenen-Nachweis, aus dem zu erkennen ist, dass Ihre Erkrankung mit dem neuartigen Coronavirus SARS-Cov-2 mind. 28 Tage und höchstens 3 Monate am Tag des Konzertes zurückliegt;
  • Nachweis, aus dem zu erkennen ist, dass Sie innerhalb der letzten 24 Stunden vor dem Konzertbeginn einen negativen Corona-Schnelltest durchgeführt haben;
  • Personalausweis oder Reisepass zur Legitimation.

Falls erforderlich, wird neben dem Einlass vor der Schlosswiese eine Teststation eingerichtet, an der Sie bei Vorlage Ihrer Eintrittskarte einen kostenlosen Schnelltest am Konzerttag von 17:00 Uhr bis 20:00 Uhr durchführen lassen können.

 

technische Umsetzung durch:

Systemhaus Wittenberg